Skip to main content

Kinderwagen Board mit Sitz – Flott unterwegs

Kinderwagen Board mit Sitz

Mit zwei kleinen Kindern zu Fuß flott unterwegs – Wie geht das?

Die vielen kleinen Wege, die an jedem Tag mit zwei kleinen Kindern, welche noch nicht zuverlässig laufen können, anfallen, kennen alle Eltern.

Gerade dann, wenn ein Säugling das bisher Jüngste von einigen Privilegien „schubst”, müssen möglichst überzeugende Alternativen für die Fortbewegung gefunden werden. Der Weg in die Kita, zum Einkaufen oder auch zu einem Arzt in der Nähe ist meistens nicht sehr lang, verlangt aber dennoch die Mitnahme beider Kinder.

Das Jüngste liegt natürlich im Kinderwagen. Was geschieht dann mit dem älteren Geschwisterkind? Wird es den Weg zuverlässig laufen, ist die Strecke kein Problem. Gibt es evtl. ein Laufrad oder sogar schon das erste Fahrrad, kann auch das genutzt werden. Doch mit der Eigenständigkeit des eigenen Fahrzeuges kommt auch der eigene Wille ins Spiel. Häufig ist das Tempo des größeren Kindes schneller als der Kinderwagen. Je nach Straßensituation droht Gefahr von roten Ampeln, Fahrradwegen, Parkstreifen für Autos oder anderen Fußgängern. In einer sich aufzeigenden Gefahrensituation stehst Du vor der Entscheidung zwischen beiden Kindern, die ein Recht auf Deine ständige Aufsicht und Hilfe haben.

Wir haben festgestellt, dass ein Kiddy Board mit Sitz am Kinderwagen nicht nur beide Kinder in Deiner Nähe hält. Es ist ganz oft zu spüren, dass das ältere Kind sich dadurch nicht von den Eltern zurückgesetzt fühlt. Stolz kann es direkt am Kinderwagen mitrollen.

Buggy board Mit Sitz Elternstolz Kiddyboard Trittbrett Für Kinderwagen Rollbrett Buggyboard (Board mit Sitz)
Buggy board Mit Sitz Elternstolz Kiddyboard Trittbrett Für Kinderwagen Rollbrett Buggyboard (Board mit Sitz)*
von Elternstolz
  • Buggy Board Rollbrett Trittbrett universal passend für Kinderwagen und Buggy
  • Elternstolz Buggyboard mit Sitz und ohne Sitz verwendbar
  • Aufnahmen können seitlich und unten ohne Werkzeug am Kinderwagen fixiert werden
  • Belastbar bis 20 KG, leichtgängige kugelgelagerte Inliner Rollen mit Federung
  • Passt für die Kinderwagen von Hartan, Teutonia, Gesslein, Uppababy, Emmaljunga, TFK, ABC Design, Kinderkraft, Anex, Miyo, Knorr
Prime Preis: € 79,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Was ist unter einem Kinderwagen Trittbrett mit Sitz zu verstehen?

Ein Kinderwagen Trittbrett mit Sitz sorgt für entspannte Spaziergänge und Einkäufe. Statt eines mitunter sperrigen Doppelwagens für zwei unterschiedlich alte Kinder kann ein Kinderwagen Board mit Sitz für die vielen kleinen Strecken zu Fuß gewählt werden.

Jeder Kinder- oder auch Sportwagen hat eine Vorder- und Hinterachse für die Räder. An der Stange zwischen beiden Hinterrädern ist ein Mitfahrbrett mit Sitz schnell befestigt. Ist das Kiddy Board mit Sitz nicht von vornherein kompatibel mit dem Modell des Kinderwagens, hilft immer ein Adapter.

Eine solche Mitrollgelegenheit besteht im wesentlichen aus einer Trittplatte aus Kunststoff. Darunter befinden sich zwei Räder. (Bist Du mit den Kindern häufig auf sehr unregelmäßigem Gelände unterwegs, empfehlen wir die Räder mit einer Federung. Diese gleichen leichter die Unebenheiten aus.) Damit das Kinderwagen Board mit Sitz tatsächlich seinen Namen verdient, ist eine Stange/Sattel-Einheit darauf befestigt, wie sie etwa an einem Fahrrad zu finden ist.

Kinderwagen Trittbrett mit Sitz

Montage und Nutzung des Kinderwagen Trittbett mit Sitz ist extrem einfach

Der Zeitaufwand für die Montage des Kinderwagen Trittbrett mit Sitz ist enorm gerin. Das Board verbindest Du ganz einfach und ohne zusätzliches Werkzeug über eine Steckverbindung mit dem Kinderwagen (hierzu empfehlen wir besonders das Modell*). Anhand dieses Mitfahrbrettes mit Sitz zeigt sich die schnelle Montage, die variable Nutzung und die große Ausstattung.

Willst Du nicht bei jedem Gang mit dem Kinderwagen auch immer das (vielleicht leere) Board rumpelnd über die Wege schieben, dann klappe es doch einfach hoch. Es gibt eine Gurtverbindung nach oben zum Schiebegriff und das Board ist dabei, aber nicht im Weg. Dein Kind kann das Board sowohl sitzend als auch stehend nutzen.

Lascal BuggyBoard Maxi, Kinderbuggy Trittbrett mit großer Stehfläche, Kinderwagen Zubehör für Kinder von 2-6 Jahren (22 kg), kompatibel mit fast jedem Buggy und Kinderwagen, blau
Lascal BuggyBoard Maxi, Kinderbuggy Trittbrett mit großer Stehfläche, Kinderwagen Zubehör für Kinder von 2-6 Jahren (22 kg), kompatibel mit fast jedem Buggy und Kinderwagen, blau*
von Lascal
  • Überall passend – Das praktische Kinderwagen Board passt dank dem Easy-fit Verbindungssystem und seiner universellen Größe an fast jede Art von Buggy und Kinderwagen.
  • Sicher und geschützt – Für einen sicheren Halt auf dem Kinderwagen Trittbrett sorgt die große rutschfeste Oberfläche, ein seitlicher Schutzrahmen und eine feste, komfortable Plattform.
  • Bequem mitfahren – In Menschenmengen oder bei hohem Verkehrsaufkommen bietet das BuggyBoard Maxi Kindern Sicherheit. Es ist praktisch, wenn das Kind zu müde ist oder man es eilig hat.
  • Einfaches Aufbewahren – Wenn das BuggyBoard nicht benutzt wird, kann es einfach aufgehängt werden. Ein zusätzlicher BuggyBoard Saddle kann einfach mit dem BuggyBoard Maxi verbunden werden.
  • Getestet und zugelassen – Das Buggy Zubehör wurde durch die SGS geprüft und zugelassen. Jede einzelne Komponente wurde getestet, um den Standard für Kinderprodukte gemäß REACH und CPSIA zu erfüllen.
Unverb. Preisempf.: € 86,50 Du sparst: € 12,72 (15%) Prime Preis: € 73,78 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Für welches Alter und welche Größe ist ein Kinderwagen Trittbrett mit Sitz geeignet?

Die Mehrheit der Hersteller empfiehlt seine Boards für Kinder ab zwei Jahre. In diesem Alter mag Dein Kind sicherlich gerne seine Freiheit laufend geniessen. Doch wenn es mal etwas schneller gehen muss, ist die Zeit zum Trödeln neben dem Kinderwagen vielleicht zu knapp. Da ist die gemeinsame Fahrt mit dem Board am Kinderwagen nicht nur schneller, sondern auch sicherer.

So lange Kinder Spaß an dieser Art Mitfahrgelegenheit haben, ist sie problemlos zu nutzen. Die Belastbarkeit endet etwa bei 20 kg. Um bei der richtigen Größe nichts falsch zu machen, gilt die Faustregel:

Länge der Kinderfüße plus 10 cm.

Was beeinflusst den Preis eines Kinderwagen Board mit Sitz?

Material und Verarbeitung sollten gerne TÜV-geprüft sein. Die Sitzstange aus Metall ist haltbarer als die aus Kunststoff. Der Sattel gepolstert und mit Rückenteil bietet mehr Komfort als ohne. Verfügt das Kiddy Board mit Sitz über eine eigene Haltestange, muss sich das Kind nicht am Wagen festhalten. Ein Beckengurt schützt besonders in der Anfangszeit. Eine abnehmbare Sitzeinheit verlängert die Nutzungszeit bis etwa zum Alter von fünf Jahren.

Vor- und Nachteile lassen sich leicht gegenüberstellen:

Vorteile

  1. Es muss kein Doppelwagen angeschafft werden
  2. Die Montage ist ohne Werkzeug leicht durchzuführen
  3. Die Fahreigenschaften des Wagens werden nicht verändert
  4. Im Nichtgebrauch kann ein Board hochgeklappt werden

Nachteile

  1. Das eigene Laufen hinter dem Board ist evtl. behindert
  2. Die Rundumsicht Deines Kindes ist gestört.
Lascal 2830 Buggyboard Mini schwarz
Lascal 2830 Buggyboard Mini schwarz*
von Lascal
  • max. Belastung 20 kg
  • einfach an Ihrem Kinderwagen an- und abzuhaken
  • Anti-Ruscht Standfläche
  • mit Laufrollenfederung
  • in der Breite verstellbar (25-51 cm Breite)
Unverb. Preisempf.: € 64,95 Du sparst: € 11,04 (17%) Prime Preis: € 53,91 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Zusammenfassung:

Ein Kinderwagen Board mit Sitz ist ideal für die vielen kleinen Wege zu Fuß, die immer wieder mit zwei kleinen Kindern zu machen sind, von denen erst ein Kind zuverlässig läuft. Es ist die Hilfe für ein müdes Kind, welches vielleicht einen erlebnisreichen Tag im Freien hatte und nun noch den Heimweg bewältigen muss. Während ohne Board dieses Kind entweder getragen werden muss oder mühsam vor sich hin läuft, kann es sich nun bequem entweder setzen oder stellen und geschoben werden.

Ein solches Mitfahrbrett mit Sitz ist sicherlich nicht für den ausgedehnten Spaziergang gedacht. Dein Kind findet es nur für einen kurzen Zeitraum schön zwischen den schützenden Armen von Mama oder Papa zu rollen. Insbesondere vom Sitz aus ist die Sicht sehr eingeschränkt und wird nach einiger Zeit langweilig. Stehend kann wieder mehr gesehen werden, doch dann ist besonders für die Kleineren der Stand um den Sitz herum noch etwas hinderlich. Ist dagegen die Stange mit Sitz schnell zu entfernen, ist auch dieses Problem nicht mehr vorhanden.

Du suchst noch den passenden Wagen? Nutze unseren Vergleich

Wenn du aktuell noch auf der Suche nach einem passenden Kinderwagen bist, kannst du in unserem Kinderwagen Vergleich deinen Favoriten gegeneinander antreten lassen. Über unseren Filter kannst du zudem eingrenzen, welche Art Kinderwagen du suchst und auch ob der Kinderwagen günstig oder teuer sein soll. Wir wünschen dir viel Spaß mit deinem Kind!


Ähnliche Beiträge