Skip to main content

Safety first Buggy Peps – Kinderbuggy

(4 / 5 bei 57 Stimmen)

50,16 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Oktober 2019 6:09
GruppeKinderwagen
HerstellerSafety 1st
ArtBuggy
Gewicht4,7 Kilogramm
3 in 1
Wickeltasche
BlickrichtungIn Fahrtrichtung
Regenschutz
5-Punkt-Gurt
Tragfähigkeit15 Kilogramm
Merkmale5-Punkt-Sicherheitsgurt, Ultraleichter Kinderbuggy mit nur 4,7 Kilogramm, inkl. klappbarem Sonnenverdeck, Einfach zu Verstauen mit minimalem Faltmaß, feststellbare Räder
Moskitonetz
Faltmaß114 x 26 x 22 cm
ReifenartKunststoff

Safety first Buggy Peps – Kinderbuggy

Farben: Blau, Gelb, Rot, Schwarz, Beige-Rot, Schwarz-Weiß

Der Safety First Buggy Peps ist auf ein Minimum reduziert – mit nur circa 4,7 Kilogramm gehört er zu perfekten Begleitern auf Reisen oder schnelle Einkaufstouren. Durch den niedrigen Preis ist er als Zweitwagen sehr beliebt.


Safety first Buggy Peps – Kinderwagen Vergleich

Beim Safety First Buggy Peps handelt es sich um einen ultraleichten Kinderbuggy, bei dem die Stärken ganz klar im Bereich der Mobilität und auf Reisen liegen. Mit seinen nur 4,7 Kilogramm ist er der perfekte Begleiter für den schnellen Einkauf und lässt sich auf Grund seines Faltmaßes von nur 114 x 26 x 22 cm schnell und einfach verstauen. Bei der Sicherheit setzt er auf einen 5-Punkt-Gurt und die Herstellung nach nach EN 1888 Sicherheitsnorm.

Die schwenkbaren Kunststoffräder an der Vorderachse lassen sich bei Bedarf arretieren. Das integrierte Sonnenverdeck kann nach hinten weggeklappt werden. Durch sein Gewicht und das geringe Faltmaß ist er im Bereich der Mobilität im Kinderwagen Vergleich ganz vorne dabei.

Technische Daten – Safety first Buggy Pepssafety 1st buggy

  • Artikelgewicht: 4,7 Kilogramm
  • Abmessung:62 x 44 x 98 cm
  • Faltmaß:114 x 26 x 22 cm
  • Tragfähigkeit: 15 Kilogramm
  • Extrem leichter und wendiger Kinderbuggy für die Stadt
  • Einfach und äußerst kompakt zu falten
  • 5-Punkt-Gurt
  • Räder: Kunstoff
  • Bezug: 100% Polyester
  • Räder vorne um 360 Grad schwenkbar – arretierbar
  • Bremse an den Hinterrädern
  • Wasserabweisender Bezug – Leichte Reinigung
  • bis 15 Kilogramm nutzbar

Farben

  • Blau, Gelb, Rot, Schwarz, Beige-Rot, Schwarz-Weiß

Video des Safety first Kinderwagen

Funktionen und Lieferumfang des Safety first Buggysafety 1st buggy

Funktionen und Lieferumfang dieses Kinderbuggy fallen relativ gering aus – seine Stärke ist die Mobilität. Er ist relativ einfach auf ein kleines Faltmaß zu klappen. Das integrierte Sonnenverdeck kann nach hinten weggeklappt werden. Über einen 5-Punkt-Gurt wird ihr Kind gesichert.

Durch seine relativ kleinen Räder aus Kunststoff ist er eher für befestigte Wege gemacht – holpriger Waldboden liegt ihm nicht so sehr. Die vorderen Räder lassen sich bei Bedarf auch feststellen, wodurch der Safety First Buggy Peps einen stabileren Geradeauslauf erhält.

Lieferumfang:

Der Safety 1st Buggy wird als reiner Kinderbuggy geliefert. Zubehör wie Regenabdeckung oder Moskitonetz müssen optional erworben werden.

Besonderheit: Ultraleicht und mobil

Die Besonderheit des Safety 1st Buggy liegt klar in der Mobilität – niedriges Gewicht von nur circa 4,7 Kilogramm in Kombination mit dem kompakten Faltmaß von nur 114 x 26 x 22 cm sorgen für einen der ersten Plätze im Bereich der Mobilität im Kinderwagen Vergleich. Sein niedriger Preis von rund 30,- Euro sorgt für einen weiteren Pluspunkt.

Zubehör

Es gibt unzählige Drittanbieter, die eine Vielzahl an universell passendem Zubehör anbieten und sich preislich meistens attraktiver gestalten. Neben Haltern für das Handy oder die Trinkflasche bekommt man zum Beispiel auch Sonnenschirme.

Sicherheit des Kinderbuggy von Safety first Kinderwagen

Durch seinen 5-Punkt-Gurt sitzt ihr Kind immer sicher in diesem Kinderbuggy. Durch die kleinen Räder legt er großen Wert auf besondere Wendigkeit, daher sind unbefestigte Wege nicht sein Stärke. Die Bremsen an den Hinterrädern sorgen für sicheren Halt.

Blickrichtung beim Safety 1st Kinderwagen

Die Blickrichtung lässt sich beim Safety 1st Buggy leider nicht wechseln. Ihr Kind guckt in Fahrtrichtung.

Unser Fazit und Zusammenfassung

Beim Safety first Peps handelt es sich um einen flexiblen und wendigen Kinderbuggy, dessen Stärken eindeutig eher im Bereich der Stadt liegen. Seine kleinen Räder aus Kunststoff bieten relativ wenig Komfort und sind eher für befestigte Wege geeignet. Der Peps dient als Buggy für den schnellen Einkauf oder als Begleiter auf Reisen.

Durch seine hohe Mobilität verzichtet er auf ein stabiles Rückenelement. Längere Spaziergänge sind aus diesem Grunde nichts für ihn, da der fehlende Komfort auf Dauer unbequem für das Kind wird. Als Zweitwagen, auf Reisen oder für den schnellen Einkauf oder Spaziergang ist er allerdings absolut zu empfehlen – er gehört zu den beliebtesten und am meisten gekauften Buggys.


50,16 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Oktober 2019 6:09