Skip to main content

Kinderwagen und Buggy bis 25 kg Testsieger

Buggy bis 25 kg Testsieger

Kinderwagen und Buggy für Kinder bis 25 kg im Test

Ein Kinderwagen gehört zur Grundausstattung. Im Handel sind viele Kinderwagen für Kinder bis 25 kg erhältlich, die Unterschiede sind aber riesig. Neben den klassischen Kinderwagen mit einer festen Babywanne gibt es viele Kombi-Modelle, die sich für die ersten 2-3 Lebensjahre eignen.

Im Gegensatz zu Babywagen sind die Kombi-Kinderwagen oft preisgünstiger, da später kein Buggy mehr gekauft werden muss. Welche Vorteile ein Kinderwagen oder Buggy bis 25 kg noch hat, erklären wir in diesem Artikel. Dabei stellen wir auch unseren Buggy bis 25 kg Testsieger vor, der gerade für aktive Familien ideal ist.

 

Kinderwagen für Neugeborene, Babys und Kleinkinder: Das richtige Modell finden

Ein Kinderwagen ist ein Alltagsgegenstand. Dementsprechend sollte der Kinderwagen auch stabil und funktional sein. In der ersten Zeit sollten Babys im Kinderwagen nur flach liegen, denn sie haben noch keine Möglichkeit, den Körper selbst im Buggy stabil zu halten.

Für Neugeborene sollte der Kinderwagen bis 25 kg deswegen über eine Babywanne verfügen, die dem Baby eine komfortable und rückenschonende Fahrt ermöglicht. Eine Babywanne besitzt einen festen Rand, der gegen Zugluft und Herausfallen schützt.

Bei der Wahl einer Babywanne solltest du außerdem auf eine gute Matratze achten. Je länger das Baby in der Babywanne liegt, desto wichtiger ist eine gute Lagerung, die den Rücken und die Gelenke schont.

Vergleiche die Babywannen miteinander, wenn du auf der Suche nach einem Kinderwagen bis 25 kg bist. Oft hat ein Buggy mit Liegefunktion bis 25 kg eine kleine Babywanne, die für Babys nach einigen Monaten bereits zu klein ist und damit unbequem wird.

Es gibt auch Buggys bis 25 kg ohne Babywanne, die ab der Geburt benutzt werden können. Die Liegefläche kann dann ganz zurückgeklappt werden, so dass das Baby bequem liegen kann. Leider können viele Babys aber trotzdem nicht ganz flach liegen, weswegen der Buggy nur für einen kurzen Zeitraum nutzbar ist.

Für Neugeborene ist es auch wichtig, dass der Buggy gut gefedert ist. Das ist nicht bei jedem Buggy der Fall. Unsere Testsieger, die später vorgestellt werden, sind aber gute Beispiele für gut gefederte Buggys.

Hauck Shopper SLX Trio Set 3 in 1 Kinderwagen bis 25 kg + Babyschale + Babywanne mit Matratze ab Geburt, Buggy mit Liegefunktion
Werbung

 

Babywagen aussuchen: So kommst ihr gut durch die erste Zeit

Schon vor der Geburt suchen viele Familien einen Babywagen aus. Eine wichtige Frage ist dabei, was du mit deinem Baby unternehmen willst: Wenn du viel wandern oder joggen möchtest, brauchst du vielleicht einen anderen Wagen, als für den Spaziergang durch die Innenstadt.

Neben einer hochwertigen Babyliege solltest du deswegen die Rollen und die Federung genau unter die Lupe nehmen: Große Räder eignen sich besser für unebenes Gelände. Sinnvoll sind drehbare Vorderräder, die das Schieben erleichtern, selbst wenn es einmal über ein Kopfsteinpflaster geht.

Neben der Komfortabilität fürs Baby sollte der Kinderwagen bis 25 kg Körpergewicht auch gut für dich zu händeln sein. Der Griff sollte gut in der Hand liegen und höhenverstellbar sein, um den Rücken der Eltern zu schonen.

Teste ein paar Mal, ob sich dein Wunschmodell gut zusammenklappen lässt. Wenn du den Kinderwagen für Reisen verwenden möchtest, ist es wichtig, dass er möglichst klein ist, dabei aber trotzdem komfortabel. Unter Umständen ist es sinnvoll, einen schwereren Kinderwagen einem schlecht verarbeiteten Modell vorzuziehen, das nur wenige Monate hält.

 

Buggy bis 25 kg Körpergewicht für Kleinkinder

Je älter dein Kind wird, desto mehr Platz braucht es. Das gilt natürlich auch für die Wahl des Buggys: Damit er lange genutzt werden kann, sollte die Sitzfläche groß genug sein. Auch größere Kinder sollten im Buggy angeschnallt werden, damit sie im Schlaf nicht aus dem Sitz rutschen oder ohne Vorwarnung aus dem Wagen springen können.

Achte beim Buggy für Kinder bis 25 kg auf eine sehr gute Verarbeitung, denn bei täglicher Benutzung ist der Wagen großen Lasten ausgesetzt, für die er stabil genug sein sollte. Die meisten Kinder gehen mit dem Wagen nicht zimperlich um und klettern gerne heraus und herein: Wichtig ist es deswegen, dass alle Materialien, auch die des Sitzes, widerstandsfähig sind. Der Textilstoff sollte wasserfest und leicht zu reinigen sein, um auch einmal Schmutzschuhe unbeschadet zu widerstehen.

 

Reisebuggy für den Urlaub und Ausflüge

Für Familien mit kleinen Kindern ist ein Buggy die Rettung im Urlaub oder auf längeren Ausflügen. Kleinkinder zu tragen ist auf Dauer anstrengend, die Kleinen werden aber bei längeren Spaziergängen und Ausflügen doch irgendwann müde.

Wer Kleinkinder hat, weiß auch, wie viel Gepäck mit einem Kind selbst für einen kleinen Ausflug notwendig ist. Dazu zählen Getränke und Snacks, Windeln und vielleicht sogar Ersatzkleidung. Dazu kommt dann noch das Lieblingsspielzeug, das die Laune schlagartig verbessern kann.

Ein Reisebuggy bis 25 kg Körpergewicht kann auch bei Kleinkindern noch eingesetzt werden, die im Alltag keinen Kinderwagen mehr brauchen. Im Urlaub kann der Buggy außerdem dafür genutzt werden, die Snacks, Ersatzkleidung und ein Kuscheltier zu transportieren. Wenn das Kind müde wird, weil Mittagsschlafzeit ist, kann es sich gemütlich im Buggy hinlegen und ausruhen. Auch am Strand oder im Restaurant ist es vorteilhaft, wenn das Kind sich in seinem gewohnten Buggy ausruhen kann.

Ein Reisebuggy bis 25 kg muss nicht jeden Komfort haben, den der Alltagskinderwagen hat. Er sollte aber trotzdem stabil verarbeitet sein und über einen bequemen Sitz, sowie gute Reifen verfügen. Wichtig ist es, dass das Kind gut sitzt und sicher angeschnallt ist.

Außerdem sollten die Griffe eine gute Höhe besitzen, damit das Schieben auch nach längerer Zeit nicht anstrengend wird. Das ist besonders wichtig, wenn die Ausflüge ins Gebirge oder zum Strand gehen, wo das Schieben des Kinderwagens schnell anstrengend wird. Für einen kurzen Stadtausflug reichen kleine Räder aber oft schon aus.

Ein guter Kinderbuggy bis 25 kg kann oft auch als Reisekinderwagen genutzt werden. Viele Modelle sind heute schon klein faltbar und auch beim Eigengewicht gibt es kaum Unterschiede zu den beliebtesten Reisemodellen. So lohnt sich die Überlegung, in einen hochwertigen Buggy mit Liegefunktion bis 25 kg zu investieren, der sich auch für den Urlaub eignet.

Hauck Rapid 4 Buggy bis 25 kg mit Liegefunktion ab Geburt, klein zusammenklappbar, Einhand-Faltmechanismus, höhenverstellbarer Schiebegriff, caviar black (schwarz)
Werbung

 

Welche Extras braucht ein Kinderwagen oder Buggy bis 25 kg wirklich?

Wenn du schon länger nach einem Kinderwagen suchst, wirst du bemerkt haben, dass es diverses Zubehör gibt. Dabei gibt es einige Dinge, die bei fast jedem Buggy bis 25 kg im Lieferumfang enthalten sind und die auch wir dir empfehlen:

  • Ein Verdeck
  • Ein Einkaufskorb
  • Ein Einsatz für Neugeborene und kleine Babys

Eine zusätzliche Funktion, die viele Marken anbieten, ist die Befestigung einer Babyschale. Die Babyschale ist in der Regel nicht im Set enthalten und muss extra dazugekauft werden. Sie ist aber auch für die Autofahrt notwendig. Beim kurzen Einkauf kann das Baby dann einfach vom Auto in der Schale direkt auf den Babywagen gesteckt werden.

Wir können diese Funktion durchaus empfehlen, da das Baby dadurch nicht aufgeweckt werden muss. Es ist aber nicht ratsam, auf eine Babywanne zu verzichten und das Baby immer in der Babyschale spazieren zu fahren. Die Schale ist nicht ideal für die Entwicklung der Gelenke, da das Baby sich hier immer in einer schrägen Position befindet. Für kurze Ausflüge kann dieser Wagen aber gut als Alternative zu normalen Babywagen eingesetzt werden.

Zusätzliche Extras, wie Getränkehalter oder Taschen können zusätzlich gekauft werden. Sind sie im Lieferumfang enthalten, bleiben sie oft nur ungenutzt liegen, da nicht jeder viel Zubehör benötigt. Die großen Hersteller haben oft ein großes Sortiment an Zubehör, wie Insektenschutznetzen und Regenplanen, die je nach Bedarf zugekauft werden können.

 

Pro – Contra Buggy bis 25 kg Körpergewicht

Pro:

  • nur ein Wagen für die ganze Baby- und Kleinkindzeit
  • praktisch und platzsparend für Reisen mit der Bahn oder dem Auto
  • verschiedene Einstellungen, je nach Lebensalter des Kindes

 

Contra:

  • nicht immer für Neugeborene geeignet
  • manchmal nur mit einer kleinen Wanne ausgestattet, die nach wenigen Monaten zu klein ist
  • die Federung von Buggys ist oft weniger gut, als die von großen Kinderwägen

 

Empfehlung – Hauck Rapid 4 Buggy

Hauck Rapid 4 Buggy mit Liegefunktion

ab 98,08 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsAnsehen

Hauck ist einer der bekanntesten Hersteller für Buggys und ist vielen Menschen sicherlich noch aus der eigenen Kindheit bekannt. Der Buggy von Hauck kann schon ab der Geburt genutzt werden, denn die Liegeposition kann ganz leicht verstellt werden.

Für neugeborene Babys kann der Buggy in Kombination mit der Babyschale verwendet werden, die sich einfach auf dem Buggy-Gestell fixieren lässt. Größere Babys liegen oder sitzen bequem auf dem gepolsterten Sitz, der natürlich über eine Fußstütze verfügt. Der Buggy mit Liegefunktion bis 25 kg ist Testsieger in unserem Vergleich in puncto Preis-Leistungsverhältnis.

Ein Pluspunkt an diesem Kinderbuggy bis 25 kg ist, dass er über 4 besonders große Räder verfügt. Die Vorderräder sind in alle Richtungen schwenkbar, wodurch der Wagen sich leicht lenken lässt. Sie können aber auch festgestellt werden. Der Buggy ist angenehm durch seine Federung, die auch Spaziergänge über Wald- und Wiesenwege ermöglicht. Damit ist dieser Kinderwagen für Kinder bis 25 kg von Geburt an ein toller Begleiter, der dank seiner kleinen Abmessungen den Familienalltag erleichtert.

Im zusammengeklappten Zustand misst der Buggy nur 84 cm x 30 cm x 54 cm und passt damit ins Gepäckfach des Zuges und fast jeden Kofferraum. Mit 9,5 kg Eigengewicht ist der Wagen sehr stabil und solide, dabei aber trotzdem gut zu händeln.

 

Hauck Shopper SLX Trio Set 3 in 1 Kinderwagen

Hauck Shopper SLX Trio Set Kinderwagen 3 in 1

ab 168,72 € 199,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Produkt

Der Hauck Shopper ist ein Kinderwagen mit Buggy bis 25 kg Körpergewicht. Der Kinderwagen ist eine Kombination aus einem klassischen Kinderwagen mit einer flachen Liegewanne und einem Buggy. Der Kombikinderwagen wird mit einer Babywanne geliefert, die von Geburt an bis etwa 9 kg genutzt werden kann.

Danach kann der Wagen zum Buggy umgebaut werden, der sich für die ersten Lebensjahre praktisch nutzen lässt. Der Buggy hat im zusammengefalteten Zustand die Maße 93 cm x 35 cm x 52 cm und ist damit der perfekte Begleiter für unterwegs. Bemerkenswert ist auch das geringe Eigengewicht, wenn der Wagen als Buggy genutzt wird: Er wiegt lediglich 8,1 kg.

Der Kinderwagen kann auch mit einer Babyschale kombiniert werden. Diese wird einfach mit einer Isofix Verbindung fixiert. Der Buggy besitzt eine verstellbare Liegefläche, die durch die Fußstütze noch bequemer wird. Ein 5-Punktegurt schützt das Kind vor Herausfallen.

Der Kinderwagen besitzt ein Sonnenverdeck, sowie einen praktischen Korb, in dem alles notwendige für einen Ausflug unterkommt.

Der Kinderwagen besitzt große, geländegängige Räder. Die Vorderräder sind schwenk- und feststellbar und eignen sich so für verschiedene Geländearten.

Der Hauck Shopper SLX Trio ist hier unser Buggy bis 25 kg Testsieger. Wer auf der Suche nach einem universell einsetzbaren Kinderwagen und Buggy ist, findet hier einen stabilen und langlebigen Wagen. Im Lieferumfang enthalten ist die Babywanne, sowie der Buggyaufsatz. Wer möchte, kann außerdem passend dazu eine Hauck Babyschale benutzen.

 

Fazit – Buggy bis 25 kg Testsieger

Unsere Testsieger zeichnen sich durch hohe Stabilität und gute Verarbeitung aus. Wie auch durch unseren Test deutlich wird, finden wir einen funktionalen Kinderbuggy bis 25 kg wichtiger, als Modelle, die mit viel Schnickschnack ausgestattet sind. Familien, die viel unterwegs sind, sollte auf leichtgängige und große Rollen achten, die auch mal einen Ausflug in den Wald mitmachen.


Ähnliche Beiträge