Skip to main content

Kinderwagen Nostalgie 70er – Klassische und Retro

Kinderwagen Nostalgie 70er

 

Der Kinderwagen begleitet die Familie durch die ersten Lebensjahre des Babys. Wie in vielen anderen Bereichen sind auch hier Retro Designs besonders angesagt. Nicht nur Fans klassischer Designs sollten sich unter den vielen Retro Deluxe Kinderwagen umsehen, die im Handel erhältlich sind. Durch die große Bereifung und die Federung sind die Wagen gerade für Menschen, die viel im Freien unterwegs sind, eine tolle Lösung.

 

Retro Kinderwagen – was ist ein Retro Kinderwagen heute?

 

Viele Menschen denken bei einem Kinderwagen sofort an alte Kinderwagen der 1970er Jahre. Damals besaßen die meisten Kinderwagen ein stylisches Metallgestell und ein süßes Körbchen, das mit einem klappbaren Verdeck versehen waren. Ein Kinderwagen hat klassisch auch große Reifen, die nicht nur chic, sondern auch stoßdämpfend sind. Wer sein Baby heutzutage im Kinderwagen klassisch spazieren fahren möchte, muss aber nicht zwingend auf dem Flohmarkt auf die Suche gehen. Für Liebhaber von Korbkinderwagen im Retro Design gibt es heute eine große Auswahl an modernen und praktischen Modellen, die es optisch mit alten Kinderwagen von 1970 auf jeden Fall aufnehmen können.

Die heutigen Kinderwagen im Retro Look gibt es sowohl mit einem klassischen Korb, als auch modernerer Textilschale. Die Form erinnert aber stets an die eleganten Kinderwagen, die viele noch aus Kinderzeiten kennen und aufgrund ihrer einzigartigen Optik lieben. Im Gegensatz zu den klassischen Vorbildern sind heutige Korbkinderwagen im Retro Design jedoch mit praktischen Funktionen ausgestattet, die den Kinderwagen zu einem praktischen Alltagsgegenstand mit Stil machen. Wie bei anderen Kinderwagenmodellen gibt es so auch Retro Kinderwagen, die als 3 in 1 Modell in der gesamte Baby- und Kleinkindzeit zum Einsatz kommen können.

 

12
friedrich hugo münchen vergleich
ModellFriedrich Hugo München Kinderwagen 3 in 1Bebebi Loving – Retro Kinderwagen
Preis

449,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

399,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
GruppeKinderwagenKinderwagen
HerstellerFriedrich HugoBebebi
ArtKombikinderwagen, RetrokinderwagenKombikinderwagen, Retrokinderwagen
Gewicht14,5 Kilogramm mit Babywanne14, 5 Kilogramm
3 in 1
Wickeltasche
BlickrichtungWechselbarWechselbar
Regenschutz
5-Punkt-Gurt
Drehgriffbremse-
Fangschlaufe-
Tragfähigkeit15 Kilogramm-
Merkmale5-Punkt-Sicherheits-Gurt, Retro Kinderwagen, großer Einkaufskorb, kompakt klappbar, Regenschutz und Moskitonetz, Für Neugeborene geeignet, inkl. Wickeltasche5-Punkt-Sicherheits-Gurt, Nostalgie Kinderwagen, Einkaufskorb, kompakt klappbar, Regenschutz, Moskitonetz, Für Neugeborene geeignet, inkl. Wickeltasche, in vielen Farben erhältlich
Moskitonetz
Faltmaß59 x 69 x 29 cm ohne Räder87 x 60 x 45 cm Gestell
ReifenartLuftreifenLuftreifen
Preis

449,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

399,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Produkt DetailsZum Produkt

 

Der Design Klassiker: Wo kommt die Kinderwagen Nostalgie der 70er her?

 

Der klassische Kinderwagen hat seinen Ursprung im Großbritannien des 19. Jahrhunderts. Korbwiegen waren damals üblich als Stubenwagen. Ab den 1840ern wurden Babys und Kleinkinder in den Parks der Städte spazieren gefahren, wofür nun Kinderwagen entwickelt wurden. Durch die industrielle Herstellung war der Kinderwagen bald weit verbreitet. Ab 1880 kamen Korbkinderwagen auf, wie sie bis in die 1970er noch gebaut wurden. Natürlich hat sich dabei im Laufe der Zeit einiges am Design und der Bauart geändert. Die Designs wurden auch durch die aufwändigen Automobildesigns der 1950er Jahre beeinflusst. So entstanden Kinderwagen mit poliertem Stahlgestell und Zierleisten, die durch ihre geringere Größe handlicher als die Vorgängermodelle waren.

 

Was machen nostalgische Kinderwagen aus

 

Der nostalgische Kinderwagen besitzt ein einzigartiges Design, das heute wieder sehr beliebt ist und sich auch durch seine Vorteile bewährt hat. Viele Menschen schätzen heute die klassischen Designs vergangener Jahrzehnte, die sich durch ihre eleganten Formen und die Verwendung von hochwertigen Materialien auszeichnen. So kommen nostalgische Kinderwagen ohne die Verwendung von Kunststoffen aus und auch Hersteller moderner Retro Kinderwagen setzen oft auf Metall, Leder und Korb.

Das wesentliche Merkmal beim nostalgischen Kinderwagen ist ein filigranes Gestell, das von der Wanne getrennt zusammengeklappt werden kann. Das Gestell ist mit gefederten Speichenrädern versehen, die dem Kinderwagen seinen einzigartigen Look verleihen. Wie früher sind die großen Räder auch heute noch besonders geländegängig.

 

Der Kinderwagen klassisch: Welche Ausstattung hat er?

 

Der klassische Kinderwagen besitzt eine große Liegewanne, in der das Baby in den ersten Monaten genügend Platz zum Schlafen hat. In der Korbwanne liegt eine dicke Matratze, die früher aus natürlichen Materialien, wie Baumwolle bestand. Ein Nestchen sorgt im Inneren des Korbs für eine weiche Liegefläche und polstert die Seiten etwas ab. In der Regel ist das Nestchen des Kinderwagens farblich passend zum Verdeck gestaltet, wodurch eine einheitliche Optik entsteht.

Neben Kinderwagen aus Korbgeflecht gab es auch früher schon Wagen, deren Wanne mit einem festen Velourstoff bezogen war. Je nach Modell sind klassische Kinderwägen auch mit einer Abdeckung ausgestattet, die bei schlechtem Wetter über der Liegefläche befestigt werden kann. Haltegriffe an den Seiten der Liegewanne erleichtern das Abnehmen vom Gestell, zum Beispiel um das Kind mit ins Haus zu tragen.

Der klassische Kinderwagen besitzt ein klappbares Verdeck, das oft auch mit einem kleinen Vorhang ausgestattet ist. Das Verdeck wurde früher aus einem durchgehenden Stoff gefertigt und wies keine Lüftungslöcher auf. Manchmal sind klassische Kinderwagen mit einem passenden Moskitoschutz versehen, der bei Bedarf zugezogen werden kann. Meistens wird aber ein passender Stoff, der mit einem Gummiband versehen ist, einfach über den Wagen gestülpt. Einen zusätzlichen Schutz gegen die Sonne kann außerdem ein Schirm geben, der bei klassischen Kinderwagen oft an der Seite festgeklemmt werden kann.

Im Vergleich zu heute können die meisten alten Kinderwagen der 1970 er Jahre kaum auf die Größe der Eltern eingestellt werden. Der Griff ist in der Regel nicht verstellbar. Früher war der Griff oft mit einem Kunststoffüberzug oder einem Lederband versehen.

 

Heutige Kinderwagen: Retro Deluxe durch moderne Ausstattung

 

Ein Kinderwagen im Retro Look orientiert sich an den schönen Formen der klassischen Kinderwagen. Ein nostalgischer Kinderwagen besitzt ein filigranes Metallgestell, das oft aus Chrom gefertigt ist und so an edle Autodesigns erinnert. Ein Metallkorb dient als Ablagefläche für alles, was unterwegs benötigt wird.

Viele Eltern schätzen an klassischen Kinderwagen die hohe Liegehöhe, die gerade von großen Menschen als angenehm empfunden wird. Das Baby kann so leicht abgelegt werden, ohne dass sich die Erwachsenen weit herabbeugen müssen. Der Griff ist bei heutigen Kinderwagen im Retro Design stufenlos verstellbar und kann so leicht an die Körpergröße der Eltern angepasst werden. Eine Ummantelung aus Leder oder Kunstleder sorgt für einen guten Griff und liegt angenehm in der Hand.

Viele Hersteller nutzen ökologische Textilien oder Leder für den Überzug, da gerade über die Haut viele Schadstoffe aufgenommen werden. Auch die Textilien innerhalb des Wagens sollten aus geprüften und schadschofffreien Materialien bestehen. Aufschlussreich sind Siegel, wie das Ökotex-Siegel, die für die Verwendung schadschoff- und emissionsfreie Materialien vergeben werden. Auch der Blaue Engel wird für unbedenkliche Kinderprodukte vergeben.

Das Herzstück des nostalgischen Kinderwagens ist die Babyschale, die bei vielen Modellen immer noch aus natürlichem Korb gefertigt ist. Eine andere Variante ist eine Schale, die mit einem Textilstoff bezogen ist und sich ebenfalls auf klassische Vorbilder bezieht. Zusätzlich zur Babywanne gibt es heute für viele Kinderwagenmodelle einen Sportaufsatz, in dem Babys und Kleinkinder sitzend gefahren werden können.

Auch früher schon war die Wanne bei klassischen Kinderwagen der 1970er oft abnehmbar, was den Transport des Wagens im Auto erleichtert. Ein Klickverschluss erleichtert heute das Aufsetzen der Wanne, selbst wenn es einmal schneller gehen muss. Sinnvoll sind Wannen, die in beide Richtungen montiert werden können. Das ermöglicht es den Eltern, die Wanne in jeder Situation flexibel einzusetzen. Heutige Kinderwagen im klassischen Look können oft auch so verstellt werden, dass die Wanne leicht geneigt ist. Das ist praktisch, wenn das Baby erkältet ist oder unter Reflux leidet.

Die Babywanne ist in der Regel mit einer Schaumstoffmatratze ausgestattet, die eine gute Verteilung des Körpergewichts sorgt und bei der Regulierung der Körperwärme hilft. Gerade wenn das Kind öfter im Babywagen schläft, sollte auf eine hochwertige Matratze und einen angenehmen Baumwollbezug geachtet werden.

Kinderwagen Klassisch

Klassischer Kinderwagen – Markant sind die Reifen

 

Kinderwagen im Retro Look zeichnen sich durch große, luftgefüllte Reifen aus. Darüber hinaus gibt es auch Modelle mit Vollgummireifen, die stabiler als luftgefüllte Reifen sind. Die Speichenräder sind besonders leichtgängig, auch auf unebenen Straßen und Spazierwegen. Viele der Kinderwagen sind mit kugelgelagerten Rädern ausgestattet, die besonders angenehm für das Kind sind. Die Retro Kinderwagen sind deswegen besonders für diejenigen geeignet, die gerne Spaziergänge in der Natur unternehmen. Durch die großen Reifen und eine integrierte Federung wird das Baby in einem Retro Kinderwagen angenehm gewippt, wenn es über Stock und Stein geht.

Aber auch im Stehen ermöglicht die Federung es, das Kind sanft zu schaukeln und es so zu beruhigen. Ein Kinderwagen verfügt über eine Feststellbremse, die das Wegrollen verhindert. Vor allem beim Fahren in öffentlichen Verkehrsmitteln ist eine gute Feststellbremse wichtig, um Unfälle zu vermeiden.

Ein wichtiger Bestandteil des klassischen Kinderwagens ist das Verdeck, das je nach Bedarf vor- und zurückgeklappt werden kann. Ein Korbkinderwagen im Retro Design ist, wie seine Vorbilder, eigentlich immer mit einem Textilverdeck ausgestattet, das vor Sonne und Wind schützt. Heute sind viele Kinderwagen im klassischen Design mit einem Verdeck ausgestattet, das selbst leichten Regen und Schnee abhält. Passend dazu gibt es meistens eine Abdeckung für die Babywanne, die das Kleine vor Kälte und Nässe schützt.

Für hochwertige Retro Kinderwagen werden atmungsaktive und wasserdichte Stoffe für das Verdeck und die Wannenabdeckung benutzt, die einen optimalen Witterungsschutz bietet. In dieser Hinsicht bieten heutige Kinderwagen einen besseren Schutz für das Kind, als ihre Vorgänger. Sinnvoll sind auch Luftschlitze, die an den Seiten der Verdecke angebracht sind. Sie verhindern einen Luftstau, wenn das Baby bei sehr hohen Temperaturen spazieren gefahren wird.

Heutige Kinderwagen sind nach modernen Sicherheitsanforderungen gestaltet. Dazu gehören zum Beispiel reflektierende Elemente an der Schale und dem Verdeck, die im Hellen oft kaum auffallen. Auch die Einhaltung von DIN Vorschriften für sichere Kinderwagen ist heute Standard, sollte beim Kauf aber trotzdem überprüft werden. Die DIN Vorschriften regeln alle notwendigen Sicherheitsanforderungen, wie die Verwendung unbedenklicher Materialien und die Funktion der Bremse.

 

Zubehör für den Alltag: Was bietet ein Kinderwagen im Retro Look für die Eltern?

 

Die meisten Kinderwagen im Retro Look können mit einer passenden Wickeltasche bestellt werden, die einfach am Griff eingehängt wird. Das hat den Vorteil, dass die Tasche die perfekten Abmessungen für den Kinderwagen hat und beim Schieben nicht stört.

Außerdem passt die Wickeltasche dann auch optisch perfekt zum Design Kinderwagen, was oft gerade Liebhabern der Nostalgie Optik besonders wichtig ist. Wie die Wickeltasche am Griff befestigt wird, unterscheidet sich je nach Modell. In der Regel ist die Wickeltasche mit Laschen ausgestattet, die einfach an den Griffen eingehängt werden können.

 

Was ist ein Kinderwagen retro 3 in 1?

Viele frischgebackene Eltern sind erschlagen von der großen Auswahl an Kinderwagen und ihren Eigenschaften. Besonders beliebt sind heutzutage 3 in 1 Kinderwagen, da sie in den ersten Lebensjahren benutzt werden können. Durch einen Sportaufsatz wird auch für das ältere Baby kein Buggy benötigt, was Geld und Platz erspart. Der Sportaufsatz ist mit einem Gurtsystem ausgestattet, dass das Kind vor dem Herausfallen oder Verrutschen schützt.

Die leicht abnehmbare Wanne des Kinderwagens kann außerdem als Reisebett genutzt werden, wenn sie groß genug ist. Die meisten Retro Kinderwagen besitzen recht großzügig bemessene Maße und sind deswegen die perfekte Grundlage für einen 3 in 1 Kinderwagen.

Retro Kinderwagen bieten außerdem meistens die Möglichkeit, eine Auto-Babyschale auf dem Gestell zu befestigen. Hier gibt es verschiedene Systeme, die sich je nach Hersteller unterscheiden. In der Regel können alle gängigen Kinderschalen mit einem Kinderwagen retro 3 in 1 kombiniert werden. Ein solcher Retro Kinderwagen ist eine tolle Alternative für alle, die ein klassisches Modell und trotzdem alle Vorteile eines modernen Kinderwagens möchten. Besonders praktisch sind Sets, die eine passende Autoschale enthalten. Diese passt optisch zum Kinderwagen und kann ganz leicht fixiert werden, da die Adapter bereits im Lieferumfang enthalten sind. Im Vergleich zum Einzelkauf ist der Kauf eines 3 in 1 Kinderwagen meist günstiger.

 

Wo gibt es Kinderwagen im Retro Look?

 

Da Retro Kinderwagen von vielen Herstellern angeboten werden, sind sie bei fast allen Händlern für Babyzubehör erhältlich. Beim Kauf im Ladengeschäft kann der Wagen sofort angesehen und ausprobiert werden. Außerdem können Fachhändler bei der Auswahl helfen und zum Zubehör, beispielsweise der Babyschale für Auto, beraten. Meistens ist es auch möglich, eine kleine Probefahrt mit dem Babywagen zu unternehmen und ihn dabei auf Herz und Nieren zu testen. Gerade Eltern, die viel unterwegs sind, sollten die Möglichkeit nutzen, um den besten Kinderwagen für die eigenen Ansprüche zu finden.

Auch im Internet bieten viele Fachhändler ein großes Sortiment an Retro Kinderwagen an. Oftmals können Kinderwagen auch direkt beim Hersteller bestellt werden. Der Vorteil dabei ist, dass das Zubehör gleich mitbestellt werden kann.

Darüber hinaus gibt es Kinderwagen in Retro Optik bei fast allen großen Internethändlern. Beim Internetkauf sollten die verschiedenen Angebote gut miteinander verglichen werden, da die Angebote sich oft stark unterscheiden. Viele Internethändler bieten Sets an, in denen das passende Zubehör enthalten ist. Wer das Zubehör sowieso benötigt, kann hier meist Geld sparen.

 

Kinderwagen Retro Deluxe: 3 in 1 von Bebebi Loving

Bebebi Loving – Retro Kinderwagen

399,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Produkt

Der erste Kinderwagen, der hier empfohlen werden soll, ist das Modell von Bebebi Loving.

Das Kinderwagen Set von Bebebi Loving besitzt eine nostalgische Optik, die Retro Fans begeistert. Das Set umfasst eine Liegewanne, einen Buggy-Aufsatz und einen Autositz, die allesamt auf dem ansprechenden Metall-Gestell fixiert werden können. Das Gestell aus Aluminium und einer Stahl-Legierung ist sehr stabil, gleichzeitig aber auch leicht. Es besitzt die klassische Chrom-Optik, die den Retro Charme des Kinderwagens ausmacht.

Das Kinderwagen Set 3 in 1 wird mit praktischem Zubehör, wie einer Wickeltasche, einem Moskitonetz und einer Regenabdeckung geliefert. Da der Wagen mit Stoßdämpfern und einer Härteverstellung für den hinteren Bereich ausgestattet sind, ist er für Wald- und Wiesenspaziergänge perfekt geeignet. Wer auf der Suche nach einem hochwertigen, aber preiswerten Kinderwagenset ist, sollte sich dieses Modell genauer ansehen. Besonders attraktiv sind hier auch die vielen Farben, in denen das Set verfügbar ist.

 

Kinderwagen Retro Deluxe – Friedrich Hugo München: Kombikinderwagenset

Friedrich Hugo München Kinderwagen 3 in 1

449,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Produkt

Das 3 in 1 Kombikinderwagenset besitzt eine nostalgische Optik, dabei aber viele moderne Details. Der Kinderwagen wird mit einer Liegewanne, einem Buggy-Aufsatz, sowie einem geprüften Autositz geliefert. Das Kinderwagenset ist mit einem leichtgängigen Klicksystem ausgestattet, das leichtes Abnehmen der Wanne oder der Aufsätze, sowie schnelles Verstellen der Höhe ermöglicht. Zum Set wird außerdem viel Zubehör, wie ein warmer Fußsack für den Buggy und ein passendes Moskitonetz geliefert. Darüber hinaus ist auch eine passende Wickeltasche im Lieferumfang enthalten. Der Retro Kinderwagen ist in mehreren modernen Farben lieferbar und besitzt ein hochwertiges Gestell in Chrom mit weißer Bereifung.

 

Fazit: Deluxe Retro Kinderwagen für aktive Familien

 

Im Handel sind viele Retro Deluxe Kinderwagen erhältlich, die perfekt für aktive Familien geeignet sind. Durch eine große Liegefläche und die angenehme Federung ist das Baby in der Wanne bestens aufgehoben. Die Vorteile der großen Bereifung und des gefederten Gestells erlauben es, auch einmal querfeldein zu gehen. Heute sind viele Retro Deluxe Kinderwagen im Set erhältlich und können in den ersten Lebensjahren genutzt werden. Besonders attraktiv sind 3 in 1 Lösungen, die sogar einen Autositz umfassen, der bei Bedarf auf das Kinderwagengestell montiert werden kann.


Ähnliche Beiträge