Skip to main content

Kindersitze fürs Auto im Überblick >> u.a. Kindersitz 360 Grad drehbar mit Isofix

Kindersitz 360 Grad drehbar mit Isofix

Beim Kindersitzkauf geht es allen Eltern gleich. Es gilt, den besten Sitz für das Kind zu finden. Wir wünschen uns höchste Sicherheit und dass er unsere individuellen Anforderungen erfüllt. Wir haben viele Kindersitze für euch getestet und stellen sie euch im Folgenden vor. Unsere Recherchen haben ergeben, dass die Sicherheit für eure Kinder bei Kindersitzen mit Isofix am höchsten ist.

 

Was ist Isofix?

Isofix ist ein System, welches euch ermöglichen soll, den Kindersitz sicher, schnell und einfach ins Auto einzubauen, ohne den fahrzeugeigenen Sicherheitsgurt zu benötigen. Dabei wird der Kindersitz mit Hilfe von zwei Verbindungsstücken aus Metall in zwei Verankerungsösen im Auto gesteckt. Eine zusätzliche Sicherung entsteht durch einen Top Tether oder einen Stützfuß. Immer wieder kommt es dazu, dass Kindersitze ohne Isofix falsch eingebaut werden und Kinder bei einem Unfall dadurch verletzt werden. Die Gefahr sinkt mit einem Maxi Cosi mit Isofix und anderen Kindersitzen mit Isofix enorm. Es gibt also gleich mehrere überzeugende Vorteile gegenüber Kindersitzen ohne Isofix.

 

Hier noch einmal ein kurzer Überblick der Vorteile von Sitzen mit Isofix:

  • schnell und einfach eingebaut
  • falsche Installation unmöglich
  • minimierte Unfallgefahr
  • der Sitz ist auch gesichert, wenn kein Kind drin sitzt

 

Für einen Kindersitz ohne Isofix spricht also nur, dass euer Auto keine Isofix Halterung hat. Seit 2013 müssen alle neuen Fahrzeuge mit Isofix ausgestattet werden. Im Handbuch eures Autos findet ihr schnell heraus, ob euer Auto mit Isofix kompatibel ist.

 

Welchen Möglichkeiten gibt es?

 

Isofix Station Maxi Cosi

Besonders überzeugt hat uns die Isofix Station Maxi Cosi EasyFix. Gegenüber einem Maxi Cosi mit direktem Isofixanschluss bietet euch die Station den Vorteil, dass ihr sie einmal in euer Auto einbaut und anschließend den Maxi Cosi dennoch hinausnehmen könnt, wenn euer Kind zum Beispiel eingeschlafen ist oder ihr den Maxi Cosi mit zum Einkaufen nehmen wollt. Die Isofix Station für Maxi Cosi ist ab der Geburt geeignet und bis 13 kg nutzbar. Anschließend empfehlen wir euch den Kauf eines mitwachsenden Sitzes derselben Marke mit der Bezeichnung Maxi Cosi Titan, für Belastungen von 9 bis 36 kg.

Vorteile der Isofix Station Maxi Cosi EasyFix:

  • nutzbar ab Geburt bis 13 kg
  • Einbau mit Isofix (sicher und schnell)
  • mit automatisch einrastendem Stützfuß
  • doppelte Sicherheit durch Nutzung des Sicherheitsgurts zusätzlich zum Isofix
  • mit Farbanzeige ob der Maxi Cosi richtig sitzt

 

Beim Kauf der Isofix Station für Maxi Cosi müsst ihr natürlich daran denken, dass ihr zusätzlich einen Maxi Cosi kaufen müsst. Die Modelle der Firma Maxi Cosi sind aber alle geeignet und entsprechen den neusten Sicherheitsstandards. Ungefähr zum ersten Geburtstag eures Kindes müsst ihr euch um den nächsten Sitz kümmern, zu dem Zeitpunkt haben die meisten Kinder 13 kg Körpergewicht erreicht.

 

Maxi Cosi mit Isofix

 

Der Folgesitz Titan von Maxi Cosi mit Isofix bietet den höchsten Komfort, sowohl für euer Kind als auch für euch. Durch die mehrfach verstellbare Sitzposition kann euer Kind sogar in eine entspannte Schlafposition wechseln, die sich gerade auf langen Reisen für komfortabel erweist. Auch mit der 11-fach verstellbaren Kopfstütze beweist der Sitz, dass sich seine Hersteller viele Gedanken um die angenehme Fahrt für Groß und Klein gemacht haben.

 

Vorteile des Folgesitzes Maxi Cosi mit Isofix:

  • viele Farbvarianten zur Auswahl
  • 9-36 kg
  • 11-fach verstellbare Kopfstütze
  • Isofix und Top Tether-Verbindung
  • fünf Sitzpositionen
  • super Testergebnisse
  • 5-Punkte-Sicherheitsgurt
  • Seitenaufprall-Schutzsystem

 

Kindersitz ohne Isofix

Aber auch wenn euer Auto keine Isofix Halterung bietet, gibt es einen Sitz der gleichen Firma, den Maxi Cosi Kindersitz ohne Isofix Priori SPS. Er ist die perfekte Alternative zu dem vorab erläuterten Sitz und bietet auch ohne Isofix Halterung eine Menge Sicherheit.

 

Vorteile des Maxi Cosi Kindersitz ohne Isofix Priori SPS:

  • 9-18 kg
  • sehr einfache Installation
  • 3-Punkt-Sicherheitsgurt
  • Seitenaufprallschutz
  • mit Liegefunktion
  • vier Sitzpositionen
  • mit praktischen Gurthaken
  • stoßdämpfende Kopfstütze

Besonders praktisch sind an diesem Sitz die seitlichen Gurthaken, die ein schnelles Hineinsetzen und Anschnallen eures Kindes ermöglichen. Dafür werden die Gurte einfach nach dem Abschnallen in die Haken geschoben. Bei der nächsten Fahrt sind sie nicht im Weg und ihr könnt euer Kind sofort in den Sitz setzen.

Maxi Cosi hat uns mit seinen vielfältigen Kindersitzmöglichkeiten überzeugt. Wer einen guten und sicheren Sitz sucht, ist hier an der richtigen Stelle. Dennoch möchten wir euch einen weiteren Kindersitz nicht vorenthalten.

 

Kindersitz 360 Grad drehbar mit Isofix

Der Kindersitz 360 Grad drehbar mit Isofix von Clamaro bietet zwei ganz enorme Vorteile. Zum einen ist der Sitz 360 Grad drehbar und erlaubt sowohl das Vorwärts- als auch das Rückwärtsfahren eures Kindes. Das Rückwärtsfahren erhöht die Sicherheit bei einem Autounfall enorm, da der Körper eures Kindes in den Sitz gedrückt wird, anstatt nach vorne zu schnellen. So werden Schleudertrauma größtenteils verhindert. Zum anderen ist der Clamaro Kindersitz 360 Grad drehbar mit Isofix von 0-36 kg nutzbar und wächst somit komplett mit eurem Kind mit, ohne dass ihr einen weiteren Sitz kaufen müsst.

Nr. 1
Clamaro 'Ranger 360' 4in1 Isofix Autokindersitz Gruppe 0+, I, II und III (0-36 kg) 360° drehbar, mitwachsender Baby- und Kinderautositz 0 bis 12 Jahre, verstellbare Kopfstütze und Rückenlehne, schwarz
Clamaro 'Ranger 360' 4in1 Isofix Autokindersitz Gruppe 0+, I, II und III (0-36 kg) 360° drehbar, mitwachsender Baby- und Kinderautositz 0 bis 12 Jahre, verstellbare Kopfstütze und Rückenlehne, schwarz
von Clamaro
  • Clamaro 'Ranger 360 4in1' Kinder und Baby Autositz für jedes Alter - Mitwachsender und 360° drehbarer 4in1 Kinderautositz und Babyautositz der Gruppen 0+, I, II, und III, geeignet ab der Geburt für Babys, Kleinkinder und Kinder von 0 bis 12 Jahre und 0-36kg
  • Dank der 360° drehbaren Sitzschale kann der Sitz flexibel mit einem Handgriff, je nach gewünschtem Kindsalter, in Fahrtrichtung (Gruppe I,II,III) oder entgegen der Fahrtrichtung (Gruppe 0+) gedreht werden
  • Stark gepolstert, 7-fach höhenverstellbare Kopflehne, 3-fach verstellbare Rückenlehne, SPS-Seitenaufprallschutz, Babypolster Einlage herausnehmbar, Bezüge waschbar bei 30 °C
  • Bei Gruppe I, II, III für Kleinkinder und Kinder, Gewicht: 9-36 kg, Alter: 1-12 Jahre, Körpergröße: ca. 75-150 cm, Bei Gruppe 0+ für Neugeborene und Babys, Gewicht: 0 bis 13 kg, Alter: Geburt bis 15 Monate, Körpergröße: bis ca. 90 cm
  • Erfüllt die Sicherheitsnorm ECE R44/04 - Technische Details: Maße (H/B/T): 66 x 47 x 43 cm, Gewicht: 8,8 kg
Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

 

Vorteile des Kindersitz 360 Grad drehbar mit Isofix von Clamaro:

  • 360° drehbar
  • 0-36 kg
  • Isofix und Top Tether
  • Vorwärts- und Rückwärtsfahren möglich
  • Fünf-Punkte-Sicherheitsgurt
  • Seitenaufprallschutz
  • 7-fach verstellbare Kopfstütze
  • einfaches Ein- und Aussteigen

 

Fazit

Sowohl die Sitze von Maxi Cosi als auch der 360 Grad drehbare Sitz von Clamaro sind vielversprechende Sitze mit hohen Sicherheitsstandards. Sicherlich ist für Jeden das Passende dabei. Auch wenn wir von Isofix überzeugt sind, gibt es auch eine tolle Lösung für Autos ohne diese Möglichkeit. Jeder Sitz bietet seine eigenen Vorteile und ihr werdet sicherlich genau den richtigen für euch finden. Wir wünschen euch eine gute und sichere Fahrt!


Ähnliche Beiträge