Skip to main content

Buggy ganz klein faltbar

Buggy ganz klein faltbar

Um auch unterwegs ein Gefährt für den Nachwuchs zur Verfügung zu haben, das nur so viel wie Platz wie nötig im Auto einnimmt, sollte man einen Buggy ganz klein faltbar machen können.

Im folgenden Ratgeber wird darauf eingegangen, worauf beim Kauf eines solchen geachtet werden sollte und welche Eigenschaften er aufweisen sollte. 

Wofür sollte man einen Buggy sehr klein faltbar machen können?

Wie der Name bereits erahnen lässt, handelt es sich dabei um einen Buggy, der sich bei Nichtbenutzung zu einem sehr geringen Faltmaß zusammenklappen lässt. Dadurch kann er in nahezu jedem Auto untergebracht und transportiert werden.

So ist dieses Transportmittel für Kinder gerade  im Urlaub oder auf Reisen ein sehr praktisches Hilfsmittel. Doch beim Kauf gilt es einige Punkte zu beachten. 

 

Sicherheit

Der wichtigste Punkt ist, dass der Nachwuchs stets sicher in dem Gefährt sitzt. So sollte der Buggy sehr klein faltbar aber auch sehr sicher sein! So sollte dieser über einen hochwertigen 5-Punkt-Gurt verfügen. Auch die Rollen müssen allen Belastungen standhalten, um immer sicher unterwegs sein zu können.

Einige Modelle sind mit einem Regendach ausgestattet, das dafür sorgt, dass die Kinder bei einem plötzlichen Schauer nicht nass werden. 

Ganz grundsätzlich sollte der Buggy, der ganz klein faltbar ist, die Norm 1888 erfüllen und über eine Feststellbremse verfügen.

Letztere sorgt dafür, dass das Gefährt nicht versehentlich einen Berg hinunterrollt, wenn es einmal nicht beachtet wird. Für weiteren Schutz sorgt ein robuster Schutzbügel. 

 

Geringes Packmaß

Ein zusammenklappbarer Buggy sollte nicht nur im Auto, sondern zum Beispiel auch im Flugzeug oder Zug ganz einfach transportiert werden können. Der Kleinste seiner Art ist der sogenannte GB Goldbuggy Pockit, der gerade einmal 30 Zentimeter lang, 18 Zentimeter breit und 35 Zentimeter hoch ist, wenn er zusammengeklappt wurde.

Wer nur recht wenig Platz zur Verfügung hat, sollte daher genau auf das Packmaß achten. Darüber hinaus muss das Zusammenklappen auch sehr schnell und einfach erledigt sein. Hier lohnt es sich daher, die Bewertungen anderer Kunden zu lesen, bevor eine Bestellung getätigt wird. 

GB GOLD Buggy Pockit+ All Terrain Ultrakompakt Ab 6 Monate bis 22 kg circa 4 Jahre, Velvet Black (2019)
Werbung

 

Die Ausstattung

Beim Kauf gilt es unter anderem auch auf die Ausstattung zu achten. Oft kann man einen Buggy sehr klein faltbar machen, allerdings macht man dann Abstriche bei der Ausstattung! Das muss nicht sein.

Sehr wichtig ist, dass sowohl das Kind wie auch die Eltern es bei der Verwendung möglichst komfortabel haben.

So verfügt der folgende zusammenklappbare Buggy von Kinderkraft über gepolsterte Griffe und robuste Räder.

Damit der Nachwuchs mehrere Stunden problemlos in dem Buggy sitzen kann, muss es möglich sein, die Liegeposition, wie auch die Fußstützen individuell und ganz auf den Körper einstellen zu können. Mit an Bord sollte zudem ein Sonnenverdeck sein, das über einen guten UV-Schutz verfügt. 

Die Räder sind mit Federungen ausgestattet, um alle Erschütterungen beim Fahren bestmöglich abzufangen. Darüber hinaus ist es sehr praktisch, wenn ein Einkaufskorb mit an Bord ist, der sich zumeist hinten befindet. In diesem bringen die Eltern zum Beispiel die Utensilien zum Wickeln des Nachwuchses oder auch die Einkäufe unter. So brauchen sie keine weitere Tasche mit sich führen. 

 

Welche Eigenschaften sollte ein Buggy sehr klein faltbar sonst noch aufweisen?

Neben den bereits genannten Eigenschaften sollte ein guter Buggy, der klein faltbar ist nachfolgende Eigenschaften aufweisen: 

  • geringes Gewicht 
  • Kompaktes Faltmaß 
  • robuste Räder 
  • einfache Reinigung durch entnehmbaren Bezug 
  • einfacher Faltmechanismus 

 

Worauf muss ich beim Kauf eines Buggys sehr klein faltbar noch achten?

Weiter oben wurde bereits kurz erwähnt, dass es sehr wichtig ist, dass sich der jeweilige Buggy auf den Körper und insbesondere auf die Größe des Nachwuchses einstellen lässt. Denn nur dann hat das Kind es immer komfortabel und kann problemlos auch einige Stunden in dem Gefährt sitzen.

Dennoch sollte beim Kauf immer die Sicherheit an erster Stelle stehen. Mit an Bord sind daher unbedingt die oben erwähnten 5–Punkt-Gurte. Alle anderen genannten Eigenschaften gilt es individuell zu bestimmen. 

Emnpfehlung:

Nr. 1
Hauck Dreirad Buggy Citi Neo 2 / Belastbar bis 25 kg / Einhändig Faltbar / Leicht - nur 7,5 kg / inkl. Getränke Halter / mit Liegeposition für Babys und Kinder ab Geburt / XL Korb / Grau
Hauck Dreirad Buggy Citi Neo 2 / Belastbar bis 25 kg / Einhändig Faltbar / Leicht - nur 7,5 kg / inkl. Getränke Halter / mit Liegeposition für Babys und Kinder ab Geburt / XL Korb / Grau
von Hauck
  • Zusammenklappen Leicht Gemacht
  • Der Kinderbuggy Ist Länger Nutzbar Als Vergleichbare Kinderwagen
  • Komfortable Liegebuggy
  • Dank der großen und schwenkbaren Räder ist der Reisebuggy sehr wendig
  • Hohe Sicherheit– Der Kinderwagen ist mit einem 5-punkt-Gurt ausgestattet und nach gängiger Norm 1888 getestet – darüber hinaus werden zusätzlich technische und chemische Prüfungen durchgeführt für mehr Sicherheit für Sie und Ihr Kind
  • Packungsgewicht: 9.05 kg
  • Wendiger Dreiradwagen - ideal für Shoppingtouren
  • in Sekundenschnelle - mit einer Hand zusammengefaltet
  • Getränke- und Accessoryablage am Schiebegriff
Unverb. Preisempf.: € 99,90 Du sparst: € 11,91 Prime  Preis: € 87,99 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Sehr vorteilhaft ist es auf jeden Fall, wenn das jeweilige Modell über ein Verdeck verfügt, das zum einen vor Regen und zum anderen auch vor Sonnenstrahlen und Wind schützt. So ist der Nachwuchs stets in Sicherheit und kann jede Fahrt vollends genießen. 

Ein weiterer sehr wichtiger Punkt ist es, dass der zusammenklappbare Buggy möglichst leicht ist. Durch ein geringes Eigengewicht von höchstens 7 Kilogramm lässt er sich einfach und komfortabel tragen und transportieren. Zudem ist er so auch besser manövrierbar, was gerade auf unebenen Untergründen sehr praktisch ist. 

 

Zusammenfassung

Wer die oben beschriebenen Tipps und Tricks beachtet, findet schnell den passenden zusammenklappbaren Buggy für jede Reise oder auch jeden Ausflug. Beim Kauf sollten die oben beschriebenen Tipps und Tricks beachtet werden.

Doch die Sicherheit steht dabei stets ganz oben. So ist der Nachwuchs immer bestens geschützt und die Eltern brauchen sich darüber weniger Gedanken zu machen.


Ähnliche Beiträge